Nachrichten aus Papenburg

WSPI-OLD: Gewässerverunreinigung im Hafen-Süd in Papenburg

Papenburg (ots) - Am 18.05.2022, gegen 18 Uhr, kam es in Papenburg, Hafen Süd, zu einer Gewässerverunreinigung. Beim Maschinenölwechsel eines Binnenmotorschiffes gelangten durch einen Defekt des Transportbehälters ca. 30 Liter Altöl in das Hafenbecken. Die verunreinigte Gewässerfläche war zeitweise ca. 50 m x 300 m groß. Eine Spezialfirma kümmerte sich um die Eindämmung des Schadens und pumpte die Verunreinigungen ab. Die Wasserschutzpolizei Emden war mit zwei Beamten vor Ort und nahm die Ermittlungen auf. Diese dauern zur Zeit noch an. Rückfragen bitte an: Wasserschutzpolizeiinspektion Telefon: 0441/95065104 E-Mail: pressestelle@wspi.polizei.niedersachsen.de Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Zypresse in Brand geraten

Papenburg (ots) - Am Mittwoch kam es gegen 12.55 Uhr zu einem Brand einer Zypressepflanze an der Straße Im Quadrätchen in Papenburg. Ein Anwohner hatte das Feuer beim Abflämmen von Unkraut versehentlich verursacht. Er konnte die Flammen selbstständig löschen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Audi beschädigt

Papenburg (ots) - In dem Zeitraum von Freitag, 13. Mai, 23 Uhr, bis Samstag, 2 Uhr, ereignete sich in Papenburg auf einem Parkplatz am Deverweg eine Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein dort abgestellter weißer Audi A3 durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Passieren der Engstelle beschädigt. Der entstandene Sachschaden am Audi wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/9260 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Daimler beschädigt

Papenburg (ots) - Am Montag in der Zeit von 7.45 Uhr bis 17.10 Uhr, wurde ein schwarzer Daimler beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Straße Bethlehem rechts in Papenburg abgestellt war. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Der Verursacher hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Eigentümer(in) gesucht

Papenburg (ots) - Die Polizei Papenburg hat am 8. Mai ein Fahrrad sichergestellt. Es handelt sich dabei um schwarzes Mountainbike der Marke "Cube" (siehe Foto). Die Polizei ist nun auf der Suche nach der Eigentümerin bzw. dem Eigentümer. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/9260 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Zeugen gesucht

Papenburg (ots) - Am 27. April kam es auf der Straße Umländerwiek links auf dem dortigen Fußgängerüberweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer jungen Radfahrerin. Der Fahrer eines grauen Skoda befuhr den dortigen Kreisverkehr und beabsichtigte anschließend die Straße Umländerwiek links zu befahren. Eine von rechts kommende Radfahrerin beabsichtigte mit ihrem Fahrrad über den Fußgängerüberweg die Straße zu queren und stieß mit dem Pkw zusammen. Der Autofahrer erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Mädchens, die ihm sagte, dass es ihr gut ginge und anschließenden ihre Fahrt fortsetzte. Die Radfahrerin wird als etwa 11 bis 12 Jahre alt und als 1,50 bis 1,60 Meter groß beschrieben. Sie hat schulterlanges, schwarzes Haar und trug eine rote Jacke. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein pinkes Hollandrad. Hinweise zum Unfallhergang oder zur Fahrradfahrerin nimmt die Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/9260 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Teleskoplader entwendet

Papenburg (ots) - Zwischen Samstag und Sonntag verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Baustelle an der Straße Am Stadtpark in Papenburg. Sie entwendeten einen Teleskoplader. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 21.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Papenburg - Einbruch in Zahnarztpraxis

Papenburg (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Montag in eine Zahnarztpraxis an der Straße Splitting rechts in Papenburg eingebrochen. Sie entwendeten diverse medizinische Geräte. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2