Rhede - Tatverdächtige bei Einbruch gestellt

Rhede (ots) - Noch am Tatort festgenommen haben Polizeibeamte in der Nacht zum Mittwoch in Rhede zwei mutmaßliche Einbrecher. Das Geschehen spielte sich gegen 02.55 Uhr in einem Schuhcenter an der Gronauer Straße ab: Die Täter hatten sich mit Gewalt Zugang verschafft, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Aufgrund einer Alarmierung trafen kurz darauf Polizeikräfte ein, die schließlich im Inneren auf die beiden tatverdächtigen Bocholter stießen. Sie hatten vergeblich versucht, sich zu verstecken. Neben ihnen lagen zahlreiche Schuhe zum Abtransport bereit. Die 20 und 42 Jahre alten Männer ließen sich widerstandslos festnehmen. Die Beamten brachten sie zur Polizeiwache in Bocholt, behandelten sie erkennungsdienstlich und nahmen die Tatverdächtigen in Gewahrsam. (to) Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle (db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2222 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal